fLOG - ein Food-Blog. Über Essen.

Vegan. Vegetarisch. Ohne Hack.

Sweet’n’Sour

Spaghetti mit Limetten-Lauch und Cocktailtomaten. Ok – das braucht eine kurze Erklärung. Nudeln kochen kannst du ja bestimmt.

Den Lauch bearbeitest du so:

  1. Lauch in 8cm lange Stücke teilen, diese für längs in Streifen schneiden. Das dunkelgrüne Geblättere kann man so ebenfalls gut schneiden. Und jetzt waschen! Sonst knirscht es.
  2. Olivenöl in eine Pfanne geben und den Lauch andünsten, mit Agavendicksaft karamellisieren und mit Limettensaft ablöschen. Zum Schluss halbierte Cocktailtomaten darin schwenken und heiß werden lassen.

Jetzt noch alles auf die runde Futterplatte schieben und fertig.

Nächster in Artikel

Vorheriger in Artikel

Antworten

© 2017 fLOG – ein Food-Blog. Über Essen.

Thema von Anders Norén